Trend 4: CRE muss zu einem abteilungsübergreifenden Change Agent werden

Ein größerer Fokus auf die Arbeitsplatzumgestaltung verlangt nach einem Kulturwandel innerhalb des CRE-Teams. CRE-Teams müssen lernen, versiert innerhalb des Unternehmens zu arbeiten und sich als Motor und Manager für Veränderungen in den unternehmenseigenen Serviceabteilungen zu positionieren.

Die Zusammenarbeit zwischen CRE, Informationstechnik (IT), Personalabteilung (HR) und Finanzen findet bereits mit überraschender Intensität projektbezogen, auf Ad-hoc-Basis statt. In Zukunft wird eine Zusammenarbeit — möglichst angetrieben durch Veränderungen in der Unternehmensstruktur — notwendig sein, wenn ein wirklicher, arbeitsplatzbezogener Mehrwert erzielt werden soll. Die Partnerschaft mit diesen Shared Services muss zu einer Kernkompetenz von CRE werden. Diese Chance, eine Führungsposition einzunehmen, kann es CRE ermöglichen, innerhalb des Unternehmens mehr Einfluss und Bedeutung zu erlangen.

Klicken Sie hier, um die wichtigsten Ergebnisse anzeigen
  • Druckversion des Berichts
  • Download
  • Weiterempfehlen
  • Ebook lesen
  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Beitrag auf Linkedin veröffentlichen
Klicken Sie hier, um die wichtigsten Ergebnisse anzeigen
Close

TREND 3 wesentliche Erkenntisse

  • Das Voranbringen einer anspruchsvolleren strategischen Agenda, die sich insbesondere auf die Arbeitsplatz- und Mitarbeiterproduktivität konzentriert, erfordert eine engere Zusammenarbeit mit anderen unterstützenden Funktionsbereichen im Unternehmen
  • IT, HR, Finanzen und CRE arbeiten bereits bei der Verfolgung aktueller Arbeitsplatzstrategien zusammen. Für einen Großteil der Befragten bleibt dies eine projektbezogene Aktivität auf Ad-hoc-Basis. Dennoch erfolgt diese Zusammenarbeit deutlich schneller als zuvor in der Branche vorhergesagt
  • Die Bildung integrativer Organisationsstrukturen, wie Shared Services, wird in den nächsten drei Jahren wahrscheinlich zunehmen. Für CRE-Teams stellt dies eine Chance dar, eine Führungsposition einzunehmen, um die Einführung von Strategien zur Steigerung der Arbeitsplatz- und Mitarbeiterproduktivität wirksam voranzutreiben.
  • CRE-Teams können in diesen Strukturen eine starke Führungsrolle einnehmen und unternehmensweit zu Change Agents werden. Bedeutung und Einfluss von CRE werden dadurch ausgeweitet.
  • Download
  • Send to a friend
  • Ebook lesen
  • Share on Facebook
  • Share this on Twitter
  • Publish this post to LinkedIn

Risiko: Verlust von Einfluss und Ansehen als Spezialist

Kennzahlen

Abteilung, in der der globale CRE-Leiter eingesetzt wird

Grad der voraussichtlichen Shared-Services-Integration innerhalb der nächsten drei Jahre

Die formale Integration der Funktionsbereiche Immobilien und HR wird drastisch zunehmen